February 13, 2015

Seehafen mit Binnenwasser: Neustadt in Holstein

Seehafen mit Binnenwasser: Neustadt in Holstein

Als >Nova Crempe< wurde Neustadt 1244 nach lübischem Recht ge gründet, die Engstelle auf einem Höhenrücken am Neustädter Bin nenwasser bot sich als natürlicher Hafen an, wesentlich weiter war die…  Đọc tiếp

February 4, 2015

Die ehemalige Benediktinerabtei Cismar

Die ehemalige Benediktinerabtei Cismar

Offenbar hatten sich die Mönche des 1177 gegründeten Klosters St. Johannis in Lübeck recht gut eingelebt, zu gut in den Augen des zuständigen Bremer Erzbischofs, denn der befahl ihnen 1231,…  Đọc tiếp

February 13, 2015

Fast ein Kontinent zwischen Belt und Sund: Fehmarn 4

Fast ein Kontinent zwischen Belt und Sund: Fehmarn 4

Erste Hinweise auf die gotische Katharinen-Kirche von Lensahn (an der B 207, südlich von Oldenburg) lassen sich 1259 finden, noch ganz in spätgotischen Formen schließt sich das Backsteinschiff an den…  Đọc tiếp

February 13, 2015

Fast ein Kontinent zwischen Belt und Sund: Fehmarn 3

Fast ein Kontinent zwischen Belt und Sund: Fehmarn 3

Mitte des 13. Jh. schichtete man behauene Feldsteine zum Langhaus von St. Johannis in Bannesdorf auf. Aufwändig ist der eingezo- gene Kastenchor aus Backsteinen außen mit architektonischen Details wie Ecklisenen,…  Đọc tiếp

February 13, 2015

Fast ein Kontinent zwischen Belt und Sund: Fehmarn 2

Fast ein Kontinent zwischen Belt und Sund: Fehmarn 2

Landstädtchen mit Herz: Burg Uriges Kopfsteinpflaster, schattenspendende Bäume, alte Fachwerkhäuser und warme Backsteinfassaden – so präsentiert sich mit dem Markt die 1231 schon erwähnte Inselmetropole, eine der romantischsten Kleinstädte Norddeutschlands,…  Đọc tiếp

February 13, 2015

Fast ein Kontinent zwischen Belt und Sund: Fehmarn

Fast ein Kontinent zwischen Belt und Sund: Fehmarn

»Wi föhrt na Europa« – so hieß es früher, wenn die Fehmaraner aufs Festland übersetzten, man fühlte wie auf einem anderen Kontinent. Dank ihrer Fläche von 185 km2 ist Fehmarn…  Đọc tiếp

February 13, 2015

Im Schutz einer Nehrung: Heiligenhafen

Im Schutz einer Nehrung: Heiligenhafen

Um die Mitte des 13. Jh. wurde der idyllische Markt- und Hafenort planmäßig angelegt und 1305 mit lübischem Stadtrecht ausgestattet. Die Träume der Schauenburger, mit diesem neuen Seestützpunkt Lübecks Rolle…  Đọc tiếp

February 13, 2015

An der Vogelfluglinie

An der Vogelfluglinie

Zentrum der Wagrier: Oldenburg Reisende auf der Vogelfluglinie passieren eine gepflegte und beschauliche Kleinstadt, deren Geschichte bis ins 7. Jh. zurückreicht: Damals entstand auf einem Moränenhügel mit der mächtigen Ringwallanlage…  Đọc tiếp

February 13, 2015

Rosenstadt und Musenhof: Eutin 4

Rosenstadt und Musenhof: Eutin 4

Erst 1938 wurden mehrere Orte zur Großgemeinde Schönwalde am Bungsberg vereinigt, das Kirchspiel selbst ist freilich viel älter. Schon 1240 erstmals erwähnt, dürfte mit dem Bau des feldsteinernen Saalbaus der…  Đọc tiếp

February 13, 2015

Rosenstadt und Musenhof: Eutin 3

Rosenstadt und Musenhof: Eutin 3

>Weimar des Nordens< Durch sein Ensemble gut erhaltener und denkmalgeschützter Häuser nimmt der Voßplatz für sich ein. Im Voßhaus (Nr. 6), einem zweigeschossigen Fachwerkgiebelhaus mit Krüppelwalmdach, lebte 1776-84 der Hofbeamte,…  Đọc tiếp